Challenge

Im Alltag Treibhausgase einzusparen, kann leichter sein als vermutet. Zusammen geht es gleich noch besser

… und je mehr wir sind, umso leichter können wir etwas bewegen!

Zusammen mit Benjamin und Fabian Eckert, den beiden Autoren des Buches

„Die 35-Tage Challenge“

In der Fastenzeit 2020 probieren wir das jetzt aus.

In der Gemeinde Wiesent und darüber hinaus

Permakultur Gemeinschaftsgarten in Wiesent

Die Welt ist voller Lösungen

z. B. eigens Bio-Gemüse zu jeder Jahreszeit direkt vor der Haustüre!

Unser Konzept

  • Gemeinschaft:
    gemeinschaftlich wird geplant, gearbeitet, geerntet, gefeiert, gegesseb und diskutiert
  • Klimaschutz:
    ökologische, regional erzeugte Lebensmittel und eine überwiegend pflanzliche Ernährungsweise
  • Permakultur:
    Artenvielfalt, samenfeste Sorten, ressourcensparende Anbauweise, Kompostierung und selbstverständlich Verzicht auf künstlichen Dünger und Pestizide
  • Vernetzung:
    mit erfahrenen Nachbarn und ähnlichen Projekten im Chiemgau
  • Schönheit:
    der Garten soll zum Betrachten und Verweilen einladen

Hier geht es zum Projekttagebuch